Login

„Christo“ in der Eifel – Kunstwettbewerb an St. Ursula

31.08.2021 19:55:54 | Nicole Jansen

Monschau, 18.8.2021

„Christo“ in der Eifel – Kunstwettbewerb an St. Ursula

Vor genau 50 Jahren - vom 16.-24.10.1971 war der Künstler Christo in Monschau und hat Teile der Altstadt und den angrenzenden Berghängen in seiner ganz einmaligen Art und Weise verpackt. Dieses Kunstjubiläum nehmen wir zum Anlass einen Wettbewerb für die Schülerinnen zu veranstalten.

Titel: „Heimat verpacken und fotografieren“ im Stil von Christo

  • Suche etwas aus, was für dich mit Heimatgefühlen verbunden ist.
  • Informiere dich und schaue dir an, wie Christo Verpackungen arrangiert hat.
  • wähle eine einfarbige Verpackung aus einem beliebigen Material, z.B. Stoff, Papier, Folie, Naturmaterial…
  • wähle einen geeigneten, wirkungsvollen Hintergrund vor dem du dein Kunstobjekt präsentierst.
  • Gebe deinem Kunstobjekt einen Titel oder schreibe eine Begründung: Mein Heimatgefühl….
  • mache von deinem Kunstobjekt aus verschiedenen Perspektiven maximal 5 Fotos und sende die Fotos an hafer@st-ursula-monschau.de oder an schulleitung@st-ursula-monschau.de
  • Eine Jury wird die eingereichten Fotos prämieren und eine Präsentation der rätselhaften, verpackten Objekte vorbereiten.

Die Gewinnerinnen erhalten Geld-, Sach- oder Buchpreise:

       1. Preis: Tischstaffelei mit Leinwand

       2. Preis: hochwertiges Acryl- Pinselset

       3. Preis: Talens ECOLINE® Brush Pen Marker Set

       4.-17. Preis: hochwertige Einzelstifte mit Mini-Leinwand

letzter Abgabetermin der Arbeiten/ der Fotos: Montag, der 25.10.2021