Login

Im Schulsport geht es rund

29.04.2017 08:04:10 | Nicole Jansen
Sparkasse und Regiosportbund Aachen spendieren allen Schulen in der Nordeifel hochwertige Ballpakete ,
um bei Kindern und Jugendlichen die Freude an der Bewegung und damit die Gesundheit zu fördern.

Nordeifel. Die Sparkasse Aachen stellt gemeinsam mit dem StadtSportBund Aachen e.V. und dem RegiosportBund Aachen e.V. den rund 180 Schulen in der Städteregion insgesamt 4600 Bälle für den Sportunterricht zur Verfügung. 320 Bälle wurden am Donnerstagabend an 13 Grundschulen und weiterführende Schulen in Monschau, Simmerath und Roetgen übergeben.

Wer Sport treibt, fördert damit auch seine schulischen Leistungen. Die Aufmerksamkeit steigt, das Stressempfinden nimmt ab. Vor diesem Hintergrund unterstützt die Sparkasse Aachen gemeinsam mit ihren Partnern in einer groß angelegten Spendenaktion das Bemühen der Schulen, dem Bewegungsmangel bei Kindern und Jugendlichen vorzubeugen. „Wir setzen in diesem Jahr bewusst einen Schwerpunkt auf die Sportförderung in den Schulen“, erläutert Andreas Kreitz, Gebietsdirektor Aachen-Süd/Nordeifel am Donnerstag im Klostersaal des Kreditinstituts. „Kinder und Jugendliche bewegen sich von Natur aus gern und brauchen Bewegung, um sich gesund und leistungsfähig zu entwickeln. Das wollen wir mit dieser Aktion besonders unterstützen“, erklärte Kreitz. „Zum Gesundheitszustand und den motorischen Fähigkeiten vieler Kinder und Jugendlicher vermelden zahlreiche Studien alarmierende Zahlen“, ergänzte Rebekka Braun, vom Präsidium des Regiosportbundes Aachen. „Durch unsere gemeinsame Ball-Aktion möchten wir mithelfen, dem Nachwuchs in ausreichendem Umfang Bewegung, Spiel und Sport zu ermöglichen und damit einen Beitrag zur ganzheitlichen Bildung zu leisten“, führt sie weiter aus.

Vertreter aller 13 Schulen in der Eifel verließen den Klostersaal jeweils mit zwei Ballsäcken, prall gefüllt mit 22 oder 28 altersgerecht zusammengestellten Bällen für Fußball, Handball, Volleyball, Basketball und Völkerball.(hes)

Diese Schulen freuen sich über neue Bälle

Grundschulen: Kalltalschule Lammersdorf, GGS Roetgen, GGS Steckenborn, GGS Imgenbroich-Konzen, KGS Kalterherberg-Mützenich, KGS Simmerath.

Weiterführende Schulen: St.-Michael-Gymnasium Monschau, GHS Monschau-Roetgen-Simmerath, Mädchenrealschule St. Ursula Monschau, Elwin-Christoffel-Realschule Monschau, Berufskolleg Simmerath, Förderschule Nordeifel, Sekundarschule Nordeifel.