Login

GRETA begeistert St. Ursula Meeting Joint

23.11.2016 10:41:30 | Nicole Jansen

GRETA begeistert St. Ursula

 
In der Woche vom 14.11.2016 bis zum 18.11.2016 gastierte das „Junge Grenzlandtheater Aachen“ mit dem Stück „Meeting Joint“ in Monschau. Unsere Schülerinnen der Jahrgangsstufen 8 und 9 besuchten die Vorstellung, in deren Fokus die Probleme Jugendlicher standen: Liebeskummer, Ärger mit den Eltern, Stress in der Schule und die erste Erfahrung mit Drogen. Kritisch, traurig, musikalisch, modern und lustig durchlebten die drei Figuren Marie, Ann und Louis das ganz normale „Gefühls-Chaos“ eines Teenagers und boten viele Identifikationsmerkmale für unsere Schülerinnen. Die Begeisterung unserer Mädchen, Leerstellen im Stück zu diskutieren und die Figurenentwicklung zu hinterfragen war groß: „Kommt Marie am Ende mit Louis zusammen?“, „Wie geht es mit Marie und ihrer Familie weiter?“, „Ob Ann wirklich raucht?“, „Passt Louis sich den Kleidervorschriften doch noch an, um einen Job zu finden?“. Für all diese Fragen nahmen sich die drei Schauspieler und die Theaterpädagogin nach der Vorstellung Zeit. Außerdem gab es viele Hintergrundinformationen zur Entstehung eines Theaterstücks.
Das Fazit des Tages? Literatur mit ihren Akteuren zu analysieren, das ist lebendiger Deutschunterricht!