Login

Slider 1
Slider 2

 

Informationen




Elternsprechtag am 28. April 2021 nur telefonisch - nähere Informationen hier
 

Präsenzunterricht im Tages-Wechselmodell für die Klassen 5-9 ab dem 19.04.2021 wie vor den Osterferien

Ab Montag, den 19.04.2021 werden die Klassen 5-9 wieder zum Präsenzunterricht in die Schule kommen. Der Unterricht erfolgt in halben Klassen im Tages-Wechselmodell. Die Schülerinnen bleiben, soweit keine andere Mitteilung über die Klassenleitungen und die Lernplattform erfolgt in der Gruppe, der sie zugeteilt wurden. Bei Änderung in der Gruppenzuteilung werden die Schülerinnen durch die Klassenlehrerinnen informiert, soweit dies nicht schon erfolgt ist.

Es erfolgt Unterricht nach dem Stundenplan des Wochentags. Die Gruppe 1 beginnt am Montag, den 19.04.2021.

Die Abschlussklassen Jahrgang 10 fahren mit dem Präsenzunterricht nach Stundenplan in den konstanten Gruppen täglich fort.

Wir freuen darauf, dass hoffentlich alle Schülerinnen gesund und voller Tatendrang nun wieder zurück in die Schule kommen.

Jede Schülerin wird sich zweimal Pro Woche mit einem Selbsttest unter Anleitung des Personals auf Covid testen. Der Test ist verpflichtend, bei Verweigerung darf nicht am Präsenzunterricht teilgenommen werden. https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/210410_coronabetrvo_ab_12.04.2021_lesefassung.pdf

(Stand 15.04.2021)

Wechselunterricht hier klicken 


Anmeldung Notbetreuung hier klicken 

Weitere Informationen finden Sie unter www.schulministerium.nrw

 


Hinweise zur Durchführung der Covid 19 – Schülerselbsttests nach den Osterferien

Ab dem 12.  April 2021 werden die Schüler-Selbsttests zweimal pro Woche im Rahmen der Coronaschutzverordnung jeweils vor oder zu Beginn der 1. Unterrichtsstunde in den Klassenräumen unter Anleitung des Lehrpersonals durchgeführt. Die Test-Kits können je nach Lieferung variieren und in der Anwendung geringfügige Abweichungen haben.

Die Anleitung zur Selbsttestung erfolgt durch die Klassenlehrer*innen, gegebenenfalls werden sie durch ein Demo-Video unterstützt.

Die Teilnahme an den Tests ist verpflichtend. Wer die Teilnahme verweigert, darf die Schule nicht besuchen. Sofern Präsenzunterricht für die Schülerinnen stattfindet, hat die Testverweigerin kein Anrecht auf gesonderten Distanzunterricht. Im Wechselunterricht nimmt die Schülerin am alternierenden Lernen auf Distanz teil.

Alle Informationen dazu finden Sie in der geltenden Fassung der Coronaschutz-Verordnung hier klicken  

und auf der Seite: Bildungsserver NRW im Netz. hier klicken  

gez. D. Spinrath, Schulleitung