Login

Slider 1
Slider 2

 

Informationen

Einladung: Infotag am 27.11.2021 und Schnuppernachmittage am 08.11. und 09.11.2021

Aktuelle Schulmail vom 09. September 2021 hier

Ab dem 20.9.2021 wird in allen weiterführenden Schulen in NRW montags, mittwochs und freitags getestet.


Unsere neuen 5er Klassen im Schuljahr 2021-2022


    

        


Schulstart 2021/22            

die neuen Schülerinnen sind am 18.8.2021 eingeschult worden und haben das Dachgeschoss der Mädchenrealschule bezogen. Im Schulgottesdienst unter Leitung von Frau Regine Förster haben sie ihre Klassenkerzen überreicht bekommen und zusammen mit ihren Eltern die Schulgemeinde zum ersten Mal erleben dürfen. Das Wetter war so durchwachsen wie im ganzen Sommer, aber die Eltern haben sich die gute Laune durch das bisschen Nieselregen nicht vermiesen lassen und bei Kaffee, Kuchen und belegten Brötchen die Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen auf dem Schulhof genutzt. Wir freuen uns auf gute Zusammenarbeit und hoffentlich noch viele schöne gemeinsame Aktionen.

Im Moment stehen unsere Abschlussklassen in den Startlöchern, um Mitte September zur gemeinsamen Abschlussfahrt nach Hamburg aufzubrechen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und in Corona-zeiten ist noch viel mehr als sonst von den drei Klassenlehrerinnen zu regeln als ohnehin schon. Drücken wir die Daumen, dass das miese Virus diesmal nicht dazwischenkommt und alles wie geplant stattfinden kann.

Unser 9. Jahrgang ist ganz mit Aktionen zur Berufsvorbereitung beschäftigt und gleichzeitig werden sie auch die VERA 8/9 eingestimmt. In wenigen Wochen findet für die Schülerinnen des 8. Jahrgangs die Potentialanalyse statt. Wir sind gespannt, welche Stärken bei jeder individuell ermittelt werden und wie sich das vielleicht in der kommenden praktikums- und späteren Berufswahl wiederspiegelt (weitere Informationen hier)

Schülerinnen der oberen drei Jahrgänge nehmen in der Woche vom 13.9.-17.9.2021 an der Juniorwahl teil. Informationen dazu erhalten sie im Politik- und Geschichtsunterricht, aber auch beim Beach-Talk in Roetgen, den der Jugendbeirat organisiert. Da können die Kandidatinnen für die Bundestagswahl live befragt werden. Das Jumonofel holt am Ende unsere Wahlurne ab und gibt die Ergebnisse weiter (weitere Informationen hier)

Die Klasse 6b macht sich im September auf Klassenfahrt in die nähere Umgebung, die 6a folgt im Frühjahr. Wir hoffen, dass beide endlich mal beständiges Wetter haben und das Programm wie geplant stattfinden kann.

gez. D. Spinrath



Aktuelle Mitteilung des Gesundheitsamtes des Städteregion: St├ĄdteRegion | St├ĄdteRegion Aachen

Neu: Auch Impfungen für 12- bis 15-Jährige in den Impfbussen!
 

Die Impfungen sind nach wie vor im Impfzentrum und bei den
Impfbussen möglich ist. Die Standorte werden laufend hier aktualisiert:

https://www.staedteregion-aachen.de/impfbus

 



Schulstart – back to school -  am Mittwoch, den 18.8.2021

Für Schüler*innen in NRW geht es am
Mittwoch, 18.08.2021 wieder los.
Für viele weltweit nur
eingeschränkt und
für Mädchen in Afghanistan wird Schulbesuch mit Hausaufgaben leider wohl bald nur ein Traum sein. 

Monschau, 18.8.2021

„Christo“ in der Eifel – Kunstwettbewerb an St. Ursula

Vor genau 50 Jahren - vom 16.-24.10.1971 war der Künstler Christo in Monschau und hat Teile der Altstadt und den angrenzenden Berghängen in seiner ganz einmaligen Art und Weise verpackt. Dieses Kunstjubiläum nehmen wir zum Anlass einen Wettbewerb für die Schülerinnen zu veranstalten.

Titel: „Heimat verpacken und fotografieren“ im Stil von Christo

  • Suche etwas aus, was für dich mit Heimatgefühlen verbunden ist.
  • Informiere dich und schaue dir an, wie Christo Verpackungen arrangiert hat.
  • wähle eine einfarbige Verpackung aus einem beliebigen Material, z.B. Stoff, Papier, Folie, Naturmaterial…
  • wähle einen geeigneten, wirkungsvollen Hintergrund vor dem du dein Kunstobjekt präsentierst.
  • Gebe deinem Kunstobjekt einen Titel oder schreibe eine Begründung: Mein Heimatgefühl….
  • mache von deinem Kunstobjekt aus verschiedenen Perspektiven maximal 5 Fotos und sende die Fotos an hafer@st-ursula-monschau.de oder an schulleitung@st-ursula-monschau.de
  • Eine Jury wird die eingereichten Fotos prämieren und eine Präsentation der rätselhaften, verpackten Objekte vorbereiten.

Die Gewinnerinnen erhalten Geld-, Sach- oder Buchpreise:

       1. Preis: Tischstaffelei mit Leinwand

       2. Preis: hochwertiges Acryl- Pinselset

       3. Preis: Talens ECOLINE® Brush Pen Marker Set

       4.-17. Preis: hochwertige Einzelstifte mit Mini-Leinwand

letzter Abgabetermin der Arbeiten/ der Fotos: Montag, der 25.10.2021
 


Informationen für Schülerinnen und Eltern

  • Die Klassen 6-10 starten um 8.00 Uhr morgens. Erste bis dritte Stunde mit der Klassenleitung, um den Corona-Selbsttest durchzuführen und dann alles Organisatorische zu erledigen. Danach ist Unterricht nach Plan in der 4. Stunde. Wegen der Einschulung der „Neuen“ ist danach Unterrichtsschluss. 
 
  • 5. Jahrgang: Die neuen Schülerinnen beginnen um 10.30 Uhr mit dem Schulgottesdienst in der Aukirche, Schülerinnen und Eltern müssen dazu einen der „drei G-Nachweise“ beim Betreten der Aukirche vorweisen. Im Anschluss an den Gottesdienst gehen die Eltern mit ihrer Tochter zur Schule. Die Mädchen haben dann bis ca. 12.45 Uhr mit der Klassenlehrerin eine Einführung. Die Eltern können sich unter Berücksichtigung der AHA-L-Regeln auf dem Schulhof aufhalten und bekommen einen kleinen Imbiss und eine Erfrischung.
 
  • Die Busfahrpläne sind auf der Homepage, bei wwschool eingestellt. Zahlreiche Baustellen und noch nicht wieder befahrbare Strecken durch das Hochwasser führen zu veränderten Abfahrts- und Ankunftszeiten im ÖPNV. Leider werden deshalb Verspätungen und andere Beeinträchtigungen noch längere Zeit zum Schulalltag gehören. Machen Sie sich kundig.
 
  • Der Stundenplan wird auf der Lernplattform am Dienstag für die Klassen eingestellt und am ersten Schultag allen Schülerinnen durch die Klassenlehrer*innen mitgeteilt.
 
  • Zweimal in der Woche werden Covid-Selbsttests durchgeführt. Für die Klassen 6-10 am Mittwoch, den 18.8.2021 und am Freitag, den 20.8.2021. Der 5. Jahrgang kommt mit Bürgertest zum 1. Schultag und wird sich dann am Donnerstag, den 19.8.2021 zum ersten Mal in der Schule testen. Nur die Vorlage einer gültigen Bescheinigung „Genesen“ oder „Geimpft“ im Sekretariat führt zu einer Befreiung vom Selbsttest. (Dokumentation)
 
  • Quarantäne und Rückkehr aus Hochrisikogebieten: Falls die Schülerinnen im Urlaub waren und aus einem Hochrisikogebiet zurückkommen, informieren Sie sich über die geltenden Corona-Quarantäne-Regelungen. Bei Quarantäne informieren Sie die Schule über Telefon oder per Mail.
 
  • Es gelten weiterhin die AHA-L-Regeln. Im Gebäude und im Unterricht muss eine OP-Maske getragen werden, je nach Inzidenzzahl eventuell auch auf dem gesamten Schulgelände. Welche Maske im ÖPNV getragen werden muss, entnehmen Sie bitte den Mitteilungen der Verkehrsbetriebe.
 
  • Schulbücher: Die Schülerinnen erhalten am ersten Schultag die Leih-Schulbücher und das Schultagebuch. Dazu gibt es besondere Informationen. Welches Buch und welches Workbook aus dem Eigenanteil angeschafft werden muss, erfahren Sie auf der Homepage: Unterricht à Schulbücher.
 
Nun kann es gut gelaunt ins Schuljahr 2021/22 losgehen.

Herzliche Grüße

D. Spinrath, Schulleiterin

 


Weitere Informationen finden Sie unter www.schulministerium.nrw

Einsatz von Selbsttests - Informationen finden Sie hier