Login

Slider 1
Slider 2

 

Herzlich Willkommen

Tag der offenen Tür am
Samstag den 14. Januar 2017
um 15.00 Uhr

 


Bischöfliche Mädchenrealschule St. Ursula Monschau

Bischöflich heißt: Der Träger der Schule ist das Bistum Aachen. Wir sind eine Freie / Private / Ersatzschule, die staatlich anerkannt ist und gleiche Schulabschlüsse wie staatliche Schulen vergibt. Bücher und Fahrtkosten werden wie bei Schulen der Kommunen finanziert.

Wir sind eine reine Mädchenschule mit zurzeit 537 Mädchen in 3 Klassen pro Jahrgang aus den Kommunen Monschau, Simmerath und Roetgen, darüber hinaus aber auch aus Vossenack und Schmidt sowie aus den beiden Städten Stolberg (hier vor allem Breinig, Zweifall, Venwegen, Vicht) und Aachen (hier vor allem Friesenrath, Hahn, Walheim, Kornelimünster, Brand, Oberforstbach, Schmithof, Nütheim und Schleckheim).

Als Realschule vergeben wir einen mittleren Schulabschluss (FOR/Q), der sowohl für den Übergang in die gymnasiale Oberstufe (dann G9) als auch für den Besuch einer Fachoberschule mit dem Ziel, dort ein Fachabitur abzulegen, aber auch für einen qualifizierten Lehrberuf geeignet ist.
 
In der Tradition der Ursulinen haben wir ein Nachmittagsangebot bis kurz vor 16.00 Uhr.  Es besteht aus Silentium - qualifizierte Hausaufgabenbetreuung in Kombination mit Freizeit - und AG-Angeboten aus den Bereichen Sport, Kreativität, Sprache, Spiel und Ökologie. Der Nachmittag beginnt mit einem warmen Mittagessen, das jeden Tag (Mo-Do) frisch zubereitet wird.

Mit einem Beitrag von 10,-- € / Monat (in der Regel werden 1x im Jahr 120,--€ abgebucht) veranlassen die Eltern mit der sogenannten Elternhilfe Verschönerungen / Verbesserungen unserer Schule.

Die Schule ist in Monschau idyllisch gegenüber der Burg gelegen. Zwischen Burg und Schule fließt die Rur. Daraus ergibt sich auch die Postanschrift der Schule „Burgau“. Am Parkplatz Burgau kommen unsere Schulbusse an. Dort ist ein großer Pkw-Parkplatz.

Kommen Sie vorbei, wir zeigen Ihnen -  nach vorheriger telefonischer Terminabsprache - 
die Bischöfliche Mädchenrealschule St. Ursula.